Business Marketing Advertising - Der Blog

Regionale Werbung – Wie erreiche ich Kunden in meinem Umfeld?

Damit das Projekt zum Erfolg wird, ist es wichtig ein individuelles Marketing-Konzept im jeweiligen Unternehmen einzusetzen. Das ist vor allem für Gründer interessant, welche ihren Fokus darauflegen, den eigenen Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Regionale Werbemaßnahmen wie Plakate und Flyer gestalten sich dazu als ausgesprochen effektiv. Vorausgesetzt diese werden sinnvoll eingesetzt.

Werbebotschaften auf bestimmte Regionen zuschneiden

In ihrem Ansatz unterscheidet sich regionale Werbung von Kampagnen auf nationaler oder internationaler Ebene. In vielen Märkten sind globale Marken vertreten. Deshalb ist es wichtig, dass die eigene Werbebotschaft alle Menschen erreicht, welche den jeweiligen Zielgruppen angehören. Und zwar unabhängig von ihrer Sprache, ihrer Kultur und im Allgemeinen auch den landestypischen Eigenschaften, welche im entsprechenden Gebiet existent sind. Zu transportierende Werbebotschaften werden somit auf die Bedürfnisse lokaler Märkte zugeschnitten und die Werbemittel angepasst. Dies geschieht in folgenden Bereichen:

Bildsprache – Ästhetik – Layout & Text

Dabei sollte man sich auf typische Eigenschaften beziehen, welche die zu bewerbende Region auszeichnet. So bietet es sich beispielsweise an, wenn Werbebotschaften im lokalen Dialekt kommuniziert werden. Auf diese Weise haben Unternehmen die Möglichkeit ihre Zielgruppe emotional anzusprechen und diese auf sympathische Weise auf die eigene Marke oder das Produkt aufmerksam zu machen. Dadurch lässt sich der Bekanntheitsgrad optimal steigern.

Business Marketing Advertising - Der Blog

Regionale Werbung: Lieber online oder offline?

In puncto regionale Werbung ist es sinnvoll, einen Marketing-Mix zu gestalten und diesen gezielt einzusetzen. Das bedeutet, dass Unternehmen auch im Rahmen der regionalen Werbung sowohl online, als auch offline aktiv sein sollten. Dazu bieten sich klassische Offline-Werbemittel an:

  • Aushänge
  • Plakate
  • Anzeigen in der regionalen Zeitung

Die klassischen Werbemittel für das Online-Marketing definieren sich über:

  • Den Auftritt auf der eigenen (gut gestalteten) Webseite
  • Die Präsenz in Social-Media-Kanälen
  • Das Versenden von Newsletter-Emails

Auf diese Weise lässt sich die Werbebotschaft nicht nur regional verbreiten, auch die unkomplizierte Kommunikation mit Kunden und Interessenten ist möglich.

Business Marketing Advertising - Der Blog

Alle Vorteile der Marketing-Instrumente nutzen

Außerdem ist es sinnvoll, das eigene Unternehmen in Branchenverzeichnisse eintragen zu lassen und die Webpräsenz suchmaschinenoptimiert zu gestalten. Die klassische Anzeige in der Zeitung erfordert zwar Investition, sorgt aber dafür dass die Botschaft effektiv in der unmittelbaren Umgebung gestreut wird. Ebenfalls in den regionalen Marketing-Mix gehören die positiven Effekte, welche Aushänge und Flyer mit sich bringen. Abgerundet werden die Unternehmungen mit Online-Aktivitäten, welche speziell auf die entsprechende Region ausgerichtet wurden. Viele User nutzen die Suchmaschinen nämlich dahingehend, ihre Suchbegriffe in Kombination mit dem jeweiligen Gebiet einzugeben. Zum Beispiel: „Schlüsseldienst München“.